Baurecht

Jedes Bundesland hat seine eigenen gesetzlichen Bestimmungen zum Baurecht. In Kärnten bildet die Kärntner Bauordnung die zentrale Norm. Dort ist beispielsweise geregelt, für welche Bauvorhaben man ein Bauansuchen stellen muss und für welche eine bloße Baumitteilung reicht. Die Kärntner Bauordnung regelt auch die Rechte der Anrainer:innen und noch vieles mehr. Zu beachten sind aber auch die Bebauungsvorschriften in der jeweiligen Gemeinde.

Wollen Sie also bauen und sich gegen Einwendungen der Anrainer:innen, welche zu einer erheblichen Verzögerung des Bauverfahrens führen können, wehren? Oder sind Sie selbst Anrainer/in und möchten sicherstellen, dass Ihre Rechte im Bauverfahren gewahrt werden? Dann sind wir für Sie der richtige Ansprechpartner.