Stiftungsrecht

Unsere Kanzlei verfügt seit Erlassung des Privatstiftungsgesetzes (PSG) im Jahr 1993 über große Expertise im Österreichischen Stiftungsrecht. Wir beraten unsere Klient:innen bei der Entscheidung, ob es sich (noch) auszahlt eine Privatstiftung zu gründen oder zu beenden und helfen die Stiftungserklärungen zu formulieren, zu aktualisieren und gegebenenfalls anzupassen, um das richtige Mittelmaß zwischen konkreten Regelungen und flexiblen Handlungsanleitungen zu finden. 

Wir unterstützen Unternehmer:innen, Stifter:innen, Vorstände und Begünstigte dabei eine Privatstiftung so zu gestalten, dass auch die nächste Generation bereits zu Lebzeiten der Stiftergeneration ihren Platz in der Privatstiftung findet.

Unser Partner Herbert Felsberger ist seit Jahrzehnten in mehreren Österreichischen Privatstiftungen als Stiftungsvorstand und auch in Aufsichtsräten tätig und verfügt über eine reichhaltige Erfahrung.