Wohnungs­eigentums­recht und Mietrecht

Wir vertreten Sie gerne als Wohnungseigentümer:in oder Hausverwaltung in gerichtlichen Verfahren nach dem Wohnungseigentumsgesetz. Dies umfasst beispielsweise die Überprüfung von Betriebskostenabrechnungen, die Durchsetzung von Pflichten des Hausverwalters/der Hausverwalterin, die Anfechtung von Beschlüssen der Wohnungseigentumsgemeinschaft, die Durchsetzung von Änderungen und Erhaltungsarbeiten. 

Gerade im Wohnungseigentum gibt es, wie die Praxis immer wieder zeigt, häufig Streitigkeiten, die insbesondere daraus resultieren, dass die Eigentümer häufig unterschiedlich gelagerte Interessen haben. Damit sind auch Hausverwaltungen bei ihrer täglichen Arbeit konfrontiert. Hier können Sie von unserer jahrelangen Erfahrung in diesem Bereich profitieren. Wir beraten Sie gerne und stellen Ihnen unsere Expertise zur Verfügung.

Wir beraten und vertreten Mieter:innen und Vermieter:innen in Bezug auf den Abschluss, die sofortige Auflösung und die Kündigung von Miet- oder Pachtverträgen. Unsere Tätigkeit umfasst auch die Vertretung in Räumungsverfahren, sowie in Verfahren über die Überprüfung von (Betriebskosten)Jahresabrechnungen, sowie sonstigen mietrechtlichen Verfahren. 

Auch in diesen Fragen gilt, dass es sich lohnt, sich bereits im Vorfeld anwaltliche Hilfe zu holen und den Miet- oder Pachtvertrag von einem Rechtsanwalt/einer Rechtsanwältin erstellen oder überprüfen zu lassen. Dies verhindert in vielen Fällen spätere Streitigkeiten bzw. schafft für den Fall, dass es doch zu Streitigkeiten kommt, klare vertragliche Regelungen. Kontaktieren Sie uns. Bei uns erhalten Sie eine kompetente und umfassende Beratung.